Unser Klinikum

Letzte Wünsche wagen

20. Februar 2017
Wünschewagen

Projektleiterin Tina Volz stellte den Wünschewagen an NCT und Klinikum vor

Der Wünschewagen erfüllt letzte Lebenswünsche schwerstkranker Menschen jeden Alters – ob die  Familienfeier in der Ferne, ein Sonnenuntergang am Meer oder das Konzert der Lieblingsband. Seit Herbst 2016 gibt es das für Fahrgäste und deren Angehörige kostenlose Angebot auch in Baden-Württemberg. Tina Volz, die das Projekt mit viel Herzblut und großem Engagement leitet, stellte jetzt den Wünschewagen am Universitätsklinikum Heidelberg und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Jürgen Walther, Leiter des NCT-Sozialdienstes, und seinen Kolleginnen und Kollegen aus NCT und Klinikum vor.

> Weitere Informationen zum Wünschewagen

Wünschewagen 1

 

 

 

 

 

 

Wünschewagen und Sozialdienst

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielleicht interessiert Sie auch